Rohbauabnahme WLF

Heute Nachmittag fuhren auf Grund der Corona Bestimmungen lediglich beide Kommandanten zur ersten Rohbaubesprechung des neuen Wechsellader Fahrzeuges nach Augsburg zur Firma Hiab Germany GmbH. Dabei wurden wie bei allen Feuerfahrzeugen üblich, erste Details zur Anordnung von Schaltern und Gerätschaften getroffen. Dies ist insofern wichtig, weil sich das Innenleben solcher Sonderfahrzeuge erheblich von normalen Lastwagen unterscheidet. Alle Anbauten sind noch provisorisch montiert. Wir freuen uns auf die nächste Rohbauabnahme. 

Harald Stoiber 

Kommandant