Isarübung

„Person am Ufer der Isar eingeklemmt“ lautete das Stichwort der heutigen Übung.(14.5.)
Vor Ort angekommen, stellte sich dem Einsatzleiter jedoch eine andere Lage dar.
Eine Gruppe Jugendlicher grillte an der Isar. Durch unsachgemäße Bedienung des Gasbrenners entstand eine Explosion. Folge daraus waren mehrere Brandverletzte sowie zwei Personen die in die Isar fielen und abtrieben. Hier mussten zum einen die ins Wasser gefallenen Personen gerettet werden und die Verletzten Personen versorgt werden.
Ein weiteres Szenario stellte sich 100 Meter weiter an einer Brücke dar. Eine Person die in einer Seilkonstruktion schaukelte konnte sich nicht mehr selbst aus ihrer Lage befreien und musste gerettet werden.

Thomas Maranelli

stellv. Kommandant