Sturmtief Elon in Pullach

Am Wochenende vom 09.01. bis 12.01.2015 erfasste ein Wetterumschwung in Form des Sturmtiefs Elon den Landkreis München. Auch wenn das Ortsgebiet von Pullach vergleichsweise wenig betroffen war, wurde die Freiwillige Feuerwehr Pullach zu mehreren Einsätzen gerufen. Am Samstag wurden zwei auf die Fahrbahn gefallene Bäume entfernt (einer in der Jaiserstr. und einer in der Dr.-Gustav-Adolph-Str.).

In der Anton-Köck-Str. mussten zwei Bäume von der Feuerwehr vorsorglich gefällt werden, da sie sich durch den Sturm gefährlich geneigt hatten. Da sich die Drehleiter der Feuerwehr Pullach während dieser Zeit in der Werkstatt befand, musste für die Fällarbeiten ein Ruthmann Steiger® des Bauhofs Pullach herangezogen werden.