Übung im Schwimmbad

Am Dienstag hatten wir die Gelegenheit, unseren Übungsdienst im Pullacher Schwimmbad - das derzeit aufgrund von Wartungsarbeiten geschlossen ist - abzuhalten. Angenommen wurde der Austritt von Chlorgas in einem Technikraum, weswegen mehrere dort tätige Handwerker durch die Einsatzkräfte gerettet werden mussten. Auf diese schweißtreibende Aufgabe folgte eine gemeinsame Begehung des Schwimmbades, um die technischen Besonderheiten des Objekts kennenzulernen.


Unser Dank gilt dem Leiter des Freizeitbades, Stefan Lontzek, der die Übung maßgeblich vorbereitete und uns an seinem immensen Wissen teilhaben ließ.

Moritz Lochmann

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit