Bestandene MTA

Den Grundstein jeder Feuerwehrausbildung der freiwilligen Feuerwehren in Bayern setzt das Basismodul der Modularen Truppausbildung. Hierzu müssen neben einer theoretischen Prüfung auch eine Vielzahl an praktischer Prüfungen abgelegt werden. Dazu zählen unter anderem Knoten und Stiche, Fahrzeugkunde, die Bedienung eines Feuerlöschers, die Herz-Lungen- Wiederbelebung, das Auffinden einer bewusstlosen Person und zahlreiche andere Prüfungen. Die Vorbereitung zu diesen Prüfungen findet in einem ca. sechswöchigen Lehrgang in unserm Abschnitt Süd und in der eigenen Feuerwehr statt. Wir gratulieren Moritz Mandl, Quirin Popp und Michael Kerschreiter zur bestanden Prüfung am heutigen Tag und danken Euch für Euer Engagement, das Ihr fürs Ehrenamt aufbringt.

Thomas Maranelli

stelv. Kommandant