Feuerwehr Frauennetzwerk in Pullach zu Gast

Gestern Abend kam auf Einladung von Kommandant Harald Stoiber und Vorstand Hans Horak der Fachbereich 11 des Kreisfeuerwehrverbands München - das sogenannte Frauennetzwerk - im Gerätehaus der Feuerwehr Pullach zusammen. Nach einer Führung durch das Gerätehaus und einer gemeinsamen Brotzeit tauschten sich die Vertreterinnen der Landkreisfeuerwehren aus. Kreisbrandinspektor Walter Probst nahm für die Kreisbrandinspektion an dem Treffen teil. 
Ein großer Dank gilt Vroni Wolf von der Feuerwehr Pullach für die Organisation der Veranstaltung, sowie der Fachbereichsleiterin Alexandra Schnell und ihren Mitstreiterinnen für ihr Kommen!


Frauen sind, wie diese Veranstaltung zeigt, fester Bestandteil des Feuerwehrdienstes. Die sechs aktuell bei der Feuerwehr Pullach tätigen Feuerwehrfrauen würden sich - genauso wie der Rest der Mannschaft - über weiblichen Zuwachs sehr freuen!
Interessentinnen können über Facebook oder per Mail mit uns Kontakt aufnehmen oder natürlich einfach jeden Dienstag ab 18 Uhr im Feuerwehrhaus vorbeikommen!

Moritz Lochmann

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit