Löschübung und Leitern

Während in Baierbrunn die MTA-Prüfung abgenommen wurde, fand am Gerätehaus Pullach der reguläre Übungsdienst statt. Nach einer kurzen Einführung zu besonderen Brandphänomenen und den zur Verfügung stehenden Löschmitteln wurde in zwei Gruppen praktisch geübt: An einer Station die Brandbekämpfung mit verschiedenen Feuerlöschern, an der zweiten Station der Einsatz der Schiebleiter.

Moritz Lochmann

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit